Athletiktraining – Baustein zur Leistungssteigerung

 

Um das erreichte Leistungsniveau als führender Unterländer Verein zu halten, schult die Neckarsulmer Sport-Union ab der C-Jugend alle Mannschaften mit einem Athletiktraining.

Mit dem Sport- und Bewegungstherapeuten und unserem Oberligaspieler Riccardo Stadler hat man einen Spezialisten in den eigenen Reihen, der seine Erfahrung an die Nachwuchskicker weitergibt.

In dieser Saison sind die Leitziele Antritt, Sprungkraft, Agilität und Koordination. Vor allem dient dieses spezielle Training auch der Verletzungsprävention.

Trainingsauftakt in diesem Teilbereich war der 02. Juli. Die Mannschaft von Dennis Böllinger, sprich der Jahrgang 2007 als jüngster Jahrgang, gefolgt vom ältesten Jahrgang 2002, der A-Jugend von Andy Bürger, absolvierten die ersten Trainingseinheiten.

Nach der langen Coronazeit waren die Spieler alle scharf auf den Ball, aber in einer Übungseinheit sich speziell auf den eigenen Körper und die Bewegung zu konzentrieren, begeisterte die Jugendspieler.

So gefiel Efe Öztürk vor allem die Einbeinsprungvariationen, während Berkay Demir bemerkte, dass er bei den Dehnübungen noch Nachholbedarf hat.

Riccardo Stadler lobte das disziplinierte Auftreten der Jugendspieler und deren Eifer beim Umsetzen der Bewegungsvorgaben.

Mit diesem Angebot betont die Neckarsulmer Sport-Union die Wichtigkeit die einzelnen Spieler durch Spezialisten gezielt zu fördern.