Mit Ebubekir Akdemir, Ceyhun Yildirim und Simon Hass wächst unser Kader weiter an. Zuverlässigkeit und die stetige Bereitschaft, alles zu geben, zeichnen diese drei aus.

Ebubekir auch Ebu genannt, ist mit 24 einer der ältesten im Team. Gerade deshalb ist er sehr wichtig für das Team. Seine Erfahrung und Ruhe spornen die jüngeren Spieler an. Ebu spielt am liebsten im rechten Mittelfeld und weiß durch Disziplin und Technik zu überzeugen.

Mit Ceyhun stößt ein weiteres Talent aus der U19 zur U23. Ceyhun ist variabel einsetzbar, so kann er alle zentralen Positionen im Mittelfeld übernehmen, darüber hinaus als Innen- oder Rechtsverteidiger fungieren. Unserem Allrounder liegt vor allem das körperbetonte Spiel, so dass er wenig Anpassungsschwierigkeiten im Herrenbereich hatte.

Mit Simon Haas folgt das nächste Talent aus der U19. Simon spielt seid der U16 für die Sport-Union Neckarsulm. Seine Entwicklung ging stets bergauf, so war er auch Teil der Aufstiegsmannschaft der U17 in die Verbandsstaffel vor zwei Jahren, die ebenfalls von Andy Bürger gecoacht wurde. Simon wurde vom 6er zum klassischem Innenverteidiger umgeschult und spielt auf dieser Position stark auf. Mit seiner Spielintelligenz und guten Übersicht wird er wenig Probleme haben, sich im Herrenbereich zu beweisen. Obwohl er noch für den A-Juniorenbereich spielberechtigt ist, kann er im Aktivenbereich seinen nächsten Entwicklungsschritt machen.

Coach Andy Bürger dem Verbleib der drei Spieler:

Ich freue mich über drei weiter Spieler in unserem Kader. Bei allen drei weiß ich zu 100%, dass ich mich auf sie verlassen kann. Ebu ist ein klasse Typ und auch menschlich eine große Bereicherung für jedes Team. Cey und Simon bringen unserem Kader enorme Qualität. Ich habe keine Bedenken, dass sie Probleme im Herrenbereich haben werden. Ich freue mich, ihre Entwicklung ein weiteres Jahr unterstützen zu können.