SUN bezwingt FV Mosbach im 3. Testspiel mit 4:0

Unsere Pichterich-Elf hat das gestrige Testspiel gegen den FV Mosbach mit 4:0 gewonnen.

“Wir haben zunächst schwer ins Spiel gefunden, weil wir nicht mutig genug agiert haben”, sagte SUN-Cheftrainer Robin Neupert. Nach 20 Minuten allerdings wurde die Sport-Union auf dem Dahenfelder Kunstrasen dominanter und ging durch Edrissa Nyassi mit 1:0 in Führung (20.). Ermal Elshanaj (31.) und Julian Schiffmann (39.) erhöhten noch vor der Pause auf 3:0.

Den Schlußpunkt zum Endstand von 4:0 setzte dann in Minute 55 Philipp Seybold zum am Ende deutlichen Sieg gegen den Verbandsligisten aus Mosbach. Kurz vor Ende parierte SUN-Keeper Fabi Guttleber noch einen Elfmeter.

“In den letzten 20 Minuten haben wir den Gegner wieder etwas aufgebaut”, monierte Robin Neupert. “Insgesamt bin ich aber zufrieden mit unserer Leistung, auch wenn noch einiges an Arbeit vor uns liegt.”