„Spezi“ is back – Spejtim Islamaj wechselt zurück zur SUN

Der geneigte Neckarsulmer Trainings-Fangast wird schon etwas geahnt haben – jetzt ist es Fakt: Mit Spejtim Islamaj wechselt ein guter alter Bekannter zurück zu unserer SUN. „Spezi“ trug bereits von 2018 bis 2020 das Trikot unserer Sport-Union und absolvierte in dieser Zeit 49 Oberliga-Partien.

Spejtim Islamaj wechselt vom AKV Ludwigsburg zurück an den Pichterich und unterschrieb einen Vertrag bis zum Saisonende. „Spezi hat sich schon im Sommer bei uns fitgehalten. Damals war unser Kader bereits voll besetzt, so dass eine Verpflichtung nicht möglich war. Wir sind aber immer in Verbindung geblieben und sind glücklich, dass es jetzt geklappt hat“, so Robin Neupert, Trainer und Sportlicher Leiter der SUN.

Man wollte keinen Schnellschuss in punkto Neuverpflichtung, sondern einen Akteur, der zum Team passt, den Verein möglichst kennt und erfahren ist, so Robin Neupert. Mit dem 31-Jöhrigen Spejtim Islamaj sind diese Vorgaben allesamt erfüllt, zudem ist er flexibel auf der offensiven und defensiven Außenbahn einsetzbar, sowie im zentralen Mittelfeld.

„Wir freuen uns sehr über die Verpflichtung von „Spezi“, die gegenseitige Wertschätzung ist sehr hoch. Ich kenne und schätze ihn noch als Mitspieler und bin froh, dass wir mit Spejtim eine weitere Alternative im Kader haben. Und er freut sich richtig darauf, alten Freunden zu helfen“, sagt Robin Neupert abschließend.

Am kommenden Samstag, den 03.02. absolviert unsere SUN ihr erstes Vorbereitungs-Testspiel bei der TSG Backnang. Der Anpfiff erfolgt um 12:00.