Unsere Neckarsulmer Sport-Union ist gestern Abend im WFV-Pokal ausgeschieden. Gegen den Landesligisten Spvgg Gröningen-Satteldorf gab es eine 0:4-Niederlage.

Es war zweifellos ein kollektiver rabenschwarzer Tag, den die Pichterich-Elf gestern erwischte. In Kombination mit einem frechen, motivierten, kampfstarken und disziplinierten Gegner aus Gröningen-Satteldorf stand am Ende als Konsequenz eine hohe Niederlage.

Nachdem Nico Charrier bereits nach zwei Zeigerumdrehungen eine gute Torchance besaß, wollte bei der NSU im weiteren Spielverlauf nichts mehr klappen. Somit ist das Kapitel WFV-Pokal in der Saison 2019/20 für unser Team schon nach der 2. Runde beendet.

Glückwunsch an die Spvgg Gröningen-Satteldorf zum verdienten Sieg.