Nach 3 Siegen (SGM Gellmersbach 2:3; SC Amorbach 6:2; SGM Daheim 1:3)
erreichte die C2 ein Leistungsgerechtes 2:2 unentschieden gegen die SGM Neuenstadt.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten geriet man bereits nach 5 Minuten mit
0:1 in Rückstand. Nur 3min später konnte Jean-Pierre Löffler zum 1:1 ausgleichen.

Jetzt war die NSU im Spiel und Maximo Tolede erhöhte noch vor der Pause auf
2:1. Diesen Spielstand konnte man bis kurz vor Schluß verteidigen.
Nach einem
schönen Eckstoß konnte die SGM Neuenstadt den nicht ganz unverdienten
Ausgleich erzielen.
So teile man sich die Punkt auf dem Pichterich.

Torschützen: Jean-Pierre Löffler, Maximo Toledo