Nach der Umstrukturierung der 2. Mannschaft der Neckarsulmer Sport-Union in eine U23 vor 2,5 Jahren, setzt der Verein mit der Verpflichtung von Julian Nehr erneut einen Impuls, um der Entwicklung junger Spieler neuen Schwung zu verleihen.

In den erwähnten letzten zweieinhalb Jahren erhielten mehr als zehn Spieler aus unserem U-23-Bereich die Möglichkeit, mit dem Oberliga-Team zu trainieren, bzw. dort Einsätze dort zu erhalten. Simon Balles schaffte sogar den Sprung in den aktuellen Kader der 1. Mannschaft.

Um diese Tendenz zu forcieren verpflichtet die Sport-Union den Pädagogen Julian Nehr, der u.a. Sport und Sozialpädagogik studierte. Von ihm verspricht sich die Fußball-Abteilung neben der technischen und taktischen auch die psychische und mentale Weiterentwicklung der jungen Spieler.

Wenn sich ein junger Spieler dieser Herausforderung stellen will, kann er sich gerne mit Julian Nehr (0170 3538801 ) bzw. mit Teammanager Thoms Reiz (01639675711) in Verbindung setzen.