NSU U15 – TSV Ilshofen    7:1

Vergleichsspiel am Montagabend gegen die neuformierte C1 Mannschaft des TSV Ilshofen die zum Teil mit Spieler vom Jahrgang 2006 und 2005 zusammengestellt war.

Da von unserem Team seit dem Wochenende nun fast alle Spieler wieder aus dem Urlaub eingetroffen sind, konnten wir seit langer Zeit schon nahezu mit dem kompletten C1 Team das Spiel bestreiten.

Von Beginn an übernahm unsere Mannschaft das Kommando auf dem Platz, nach schönen Kombinationen über das Mittelfeld hatte Nigel und Emam schon nach den ersten 6-7 min. drei 100% Torchancen, die aber alle samt der gute Keeper aus Ilshofen vereiteln konnte.

In der 9 min. war es dann soweit, Emam konnte im Mittelfeld den Ball behaupten und erzielte aus 18m zum 1:0.

Das Team lies nicht nach und störte den Gegner nun schon beim Spielaufbau, so dass wir hier im Ballgewinnspiel den Ball erobern konnten oder den Gegner zu langen Bällen zwangen. Bis zur Pause konnte unser Team das Ergebnis auf 4:0 erhöhen.

Nach der Pause hatte der TSV Ilshofen seine beste Phase und nutze einigen Unachtsamkeiten und zu fahrlässiger Spielweise aus. Nach einem Einwurf von unserem Team wurde nicht konsequent der Ball mit Druck aus der Gefahren Zone gespielt und aus dem klein klein Spiel erobert der TSV den Ball und erzielte aus 18m mit einem schönen Lupfer das 4:1.

Der Gegentreffer war ein Warnsignal für unser Team, von nun an wurden die Zweikämpfe wieder besser angenommen und das Spiel nach vorne war  schneller und direkter, so dass wir mit 3 Toren das Spiel mit 7:1 für uns entschieden haben.

09. Min  1:0 Emam
20. Min  2:0 Nigel
21. Min  3:0 Tom
35. Min  4:0 Emam
38. Min  4:1 Luis Schneider
48. Min  5:1 Emam
55. Min  6:1 Serhat
68. Min  7:1 Nick

Mit dabei waren:
Fabian, Lenny, Max, Serhat, Johannes, Mario, Tom, Nigel, Eman, Jannik, Nick, Emre, Fehmi, Jean-Pierre, Oliver.

(Im  Urlaub sind noch Justin, Hannes, Maxl, Marcel, Koray)