11.05.19 - David Gotovac und Marco Romano verlängern bei der NSU, erster Neuzugang steht fest
 

Auch wenn unser Sportdirektor Marco Merz zum Saisonende seinen Abschied verkündet hat , so arbeitet er dennoch weiter intensiv am Kader unseres Oberliga-Teams für die kommenden Saison.

 
 

So freuen wir uns, dass wir mit David Gotovac und Marco Romano zwei weitere Vertragsverlängerungen verkünden können, zudem steht mit Nachwuchskeeper Luca Böhringer der erste Neuzugang fest.

Für Mittelfeld-Allrounder David Gotovac war es nach eigener Aussage eine Herzensangelegenheit, seinen Vertrag in Neckarsulm zu verlängern. „Goto hat inzwischen das NSU-Logo in seiner DNA implementiert. Er geht nun in die siebte Saison bei der NSU und steht seit Jahren verlässlich für planbare Spielqualität und -quantität“, sagt Marco Merz. David Gotovac hat Stand heute beeindruckende 171 Punktspiele für die NSU absolviert und dabei 16 Tore erzielt.

Auf einem ähnlichen Weg in punkto Vereinstreue sieht Marco Merz auch Abwehrakteur Marco Romano, auch wenn dieser erst seit einem Jahr das Trikot unserer Pichterich-Elf trägt. „Daher war es für uns die logische Konsequenz mit Marco zu verlängern. Wir schätzen seine variable Einsatzmöglichkeiten und egal wo er spielt, er verkörpert überall Oberliga-Niveau“, lobt Marco Merz.   

Auch der erste Neckarsulmer Neuzugang für die kommende Saison steht nun fest. Es handelt sich dabei um den 19-jährigen Torhüter Luca Böhringer, der von der U19 des FC Astoria Walldorf an den Pichterich wechselt. „Luca wohnt in Massenbachhausen und das komplette Trainer-Team inklusive unserem Torwart-Experten Jürgen Stricker sieht bei ihm sehr gute Entwicklungsmöglichkeiten“, so Marco Merz über den jungen Schlussmann.

Am heutigen Samstag steht zunächst aber das interessante Oberliga-Heimspiel gegen den SSV Reutlingen auf dem Programm. Achtung: Der Anpfiff im Pichterichstadion erfolgt um 18:30.