LIVE TICKER: So. 26.06.16 | B-Junioren-Aufstiegs-Rückspiel zur Verbandsstaffel
TSG Hofherrnweiler-Unterrombach
Neckarsulmer Sport-Union
2
3
Abpfiff
Nochmals herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg.
Ich bedanke mich, dass Ihr dabei wahrt und ein spezielles Dankeschön an Heinz Busch. War wie immer ein Vergnügen, Heinz!
Bis bald, man liest sich!
Abpfiff
Die ersten Glückwünsche treffen ein:

Der NSU B1 Herzlichen Glückwunsch zum Aufstieg!!!! vonMartin, Lukas und Markus Grasi

Abpfiff
Ich sage jetzt nicht, was Heinz über den Schiri gesagt hat :-). Toll! Oberliga-Aufstieg der Aktiven und die B-Junioren schaffen den Sprung in die Verbandsstaffel! Was für ein unglaubliches NSU-Jahr!
Abpfiff
Die NSU B-Junioren haben dank eines grandiosen 3:2-Sieges den Aufstieg in die Verbandsliga geschafft! Riesen-Gratulation an das Team und die Trainer Nico Kiesel und Thomas Reitz! WAAAAHNSINN!
87. Minute
AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS! AUS!
85. Minute
So ein Krimi zum Saisonende! Lieber Fußballgott, musste das denn wirklich sein?
82. Minute
Die Hofis drücken! Die Hofis stürmen! Die Hofis schießen! Die Hofis versuchen alles! Aber noch steht es 3:2 für uns!
80. Minute
Die "5" dominiert die Schlußphase: 5 Minuten-Strafe für unsere Jungs und sage und schreibe 5 MInuten Nachspielzeit!
79. Minute
Daumen drücken, Daumen drücken!
78. Minute
Noch drei Minuten regulär, aber 3-4 Minuten obendrauf wird es wohl noch geben. Die Hofis brauchen zwei Tore, um in die Verlängerung zu kommen. Derzeit sind wir in der Verbandsstaffel!
76. Minute
Pfostenschuss für die Hofis! Heinz Busch: "Viel Glück dürfen wir jetzt nicht mehr aufbrauchen!"
74. Minute
Immer noch 2:3. Das würde reichen zum Verbandsliga-Aufstieg für unser in Unterzahl agierendes Team. Ich habe gerade Heinz angerufen, weiterhin toller Kampf der NSU. Mitgeschrieben und ich habe jetzt ein Problem:
71. Minute
Da Heinz immer anruft, wenn ein Tor fällt, hoffe ich, dass mein Handy die nächsten 9 Minuten schweigt. Was für eine Spannung
69. Minute
Mein Gott, noch 11 Minuten! Lass diese Zeit bitte schnell, schnell vergehen. Kämpfen, Jungs, kämpfen!
67. Minute
Heroischer Kampf unserer Jungs. Aber jetzt Mist Elfer für die Hofis. Und die verkürzen auf 2:3. Ein Krimi in Hofherrnweiler! Daumen drücken, liebe Fans!
65. Minute
Noch 15 Minuten! 15 Minuten! Und den Hofis fehlen immer noch 3 Tore.
63. Minute
Markus Grasi fragt, was ich mir hier eingepfiffen hätte. *Lach*. Gar nix, mir gehts einfach gerade so:

61. Minute
Eckball NSU. Das bringt Zeit! Die Hofis wissen nun, dass sie Überzahl was reißen können. Und das versuchen sie auch. "Spielt mit Hirn, macht hinten dircht", sagt unser Coach Nico Kiesel zu seinen Jungs.
60. Minute
Offener Schlagabtausch! Die A-Junioren der TSG stehen nun hinter unserem Tor und versuchen, unseren Keeper zu verunsichern. Was macht der Schiri? Nix!
57. Minute
Immer noch 3:1!
Wir fangen schon mal an die Minuten herunterzuzählen... 25, 24, 23, 22. *schnarch* ...
54. Minute
So wären uns die Hofherrnweiler Angriffsbemühungen im übertragenen Sinne am liebsten:
52. Minute
Und kaum sagen wir es. Joshua Bauer wird gleich drei mal hintereinander gefoult, wehrt sich... und sieht die rote Karte (gibts die in der Jugend überhaupt schon?). Mist, Unterzahl, fast ne halbe Stunde noch. Heinz macht uns auch nicht gerade Mut: "Das wird noch ne spannende Geschichte!"
50. Minute
Noch eine halbe Stunde... 30 Minuten bis zum Triumph? Wir sind immer noch vorsichtig. Vorsichtig optimistisch.
48. Minute
@ Markus: Grrrr :-) :-)
47. Minute
Wow... 3:1! Das heißt, die Hofis bräuchten jetzt drei Tore bis zur Verlängerung, vier zum Aufstieg.
46. Minute
Elfmeter für die NSU und Marvin Reitz bleibt cool! 3:1!!!!
Das wird nicht nur seine Schwester in Hamburg freuen :-)
45. Minute

Genau!
TOOOOOOOOOOOOOOOOR!
TOOOOOOOOOOOOOOOOR!
TOOOOOOOOOOOOOOOOR!
45. Minute
Wisst ihr was jetzt kommt?
43. Minute
Verteiltes Spiel... Hier ist noch nichts entschieden. Höchschte Konzentration ist angesagt.
41. Minute
Mal ganz ehrlich. Schon ne komische Spielordnung, die der WFV für die Aufstiegsspiele konzipiert hat.
41. Minute
Weiter gehts!
Nochmals zur Konstellation: Sollte die NSU also heute gewinnen oder Unentschieden spielen, wäre der Aufstieg in die Verbandsstaffel perfekt. Bei einer Niederlage mit einem Tor Unentschieden (egal in welcher Konstellation, Auswärtstore zählen nicht doppelt) erfolgt ein sofortiges Elfmeterschießen OHNE Verlängerung. Und wenn die TSG Hofherrnweiler mit mehr als einem Tor gewinnen sollte, dann spielen die Gastgeber in der kommenden Saison in der Verbandsstaffel.
Halbzeit
Ja, Freunde. Feiern ist jetzt definitiv noch nicht angesagt, es folgen noch 40 brutale Minuten, in der die Hofis sicher alles versuchen werden, das Spiel noch zu drehen.
Halbzeit
Habe hier was interessantes im Netz gefunden. Das Maskottchen der TSG! Und es heißt... Hofi! Ein Maulwurf. Krass!
43. Minute
Halbzeit. 2:1 für uns!
Heinz sagt: "Unsere Jungs müssen jetzt in der zweiten Halbzeit weiter Gas geben. Ein 2:2 und es wird wieder richtig spannend."
40. Minute
Bela Rethy würde jetzt sagen: Ein psychologisch wichtiger Zeitpunkt
39. Minute
Toller, grandioser, fantastischer Konter unsere Jungs und Joshua Kimmich, nein Bauer, macht das 2:1 für die NSU. Genial!
38. Minute

Ich weiß ich wiederhole mich. Aber dennoch:
TOOOOOOOOOOOOOOOOR!
TOOOOOOOOOOOOOOOOR!
TOOOOOOOOOOOOOOOOR!
37. Minute
Mini-NSU-Chance nach einem Eckball, noch drei Minuten bis zur Pause
35. Minute
Nun sind auch noch die A-Junioren der TSG Hofi eingetroffen, die sind durch einen 2:1-Sieg in Bad Friedrichshall heute vormittag in die Verbandsstaffel aufgestiegen und feuern ihre B-Jugend jetzt an. Unsere Jungs bislang aber cool, haben nix größeres mehr in der eigenen Abwehr zugelassen.
32. Minute
Gibt´s doch nicht: Schnellstes Tor der EM, Irland führt gegen Frankreich.
30. Minute
Hier noch ein Gruß, der gerade per Mail einging:

"die Schwester der Nummer 6 aus NSU grüßt herzlich aus dem Hamburgurlaub! Wir verfolgen den Ticker mit Freude.
Wären gerne Live vor Ort, drücken aber fest die Daumen!

Ihr packt das Jungs! "
29. Minute
So, noch 10 Minten bis zur Pause. Beide Teams scheinen jederzeit in der Lage, ein Tor zu erzielen. Das wird heute wieder ein absolutes Nervenspiel!
27. Minute
@ Leo: Dann kannst Du ja auch problemlos nochmals 1,5 Jahre warten :-)
26. Minute
Sakradi! Toller Schuss von Dennis Knapp, doch der Keeper pariert! Schade, beinahe das 2:1 für uns.
25. Minute
Die Trainer der Hofherrnweiler coachen sehr aktiv, um es mal vorsichtig auszudrücken. Und um es ebenfalls vorsichtig zu formulieren, der Unparteiische lässt sich doch in der ein oder anderen Szene davon beeindrucken.
21. Minute
Nach dem ersten Schock des Rückstandes sind unsere Jungs gegen die körperlich überlegenen Hofis gut zurück ins Spiel gekommen.
18. Minute
Wenn ich Heinz richtige verstanden habe war es Philipp Ehrle, der den Ausgleich erzielt hat. 1:1! Stand jetzt wären unsere Jungs wieder in der Verbandsstaffel.

Na, habe ich Euch zu viel gesprochen. Das ist keine EM, das ist Jugenfußball!
17. Minute
TOOOOOOOOOOOOOOOOR!
TOOOOOOOOOOOOOOOOR!
TOOOOOOOOOOOOOOOOR!
16. Minute
Einige Eckbälle für die TSG Hofi momentan.
13. Minute
@ Markus Grasi: Ja! :-)
10. Minute
Jetzt wird es Zeit für sowas, aus Neckarsulmer Sicht:

8. Minute
MIST! Die TSG Hofi führt! Ball von Außen reingelegt, Tor! 1:0, nun sind wir also komplett ausgeglichen.
7. Minute
Wieder ein Interner:
*Leo auf Bann gesetzt* :-)
6. Minute
Munteres Spielchen bei der TSG Hofi! Die ersten Minuten gehörten der NSU, die durch Patrick Abele und Joshua Kimmich, nein halt, Joshua Bauer zwei gute Fernschuss-Chancen hatten.
3. Minute
Ganz vergessen zu erwähnen. Natürlich könnt ihr mir gerne jederzeit eine E-Mail mit Fragen Kommentaren , Beldeidigungen oder was auch immer zukommen lassen. Dann weiss ich wenigstens, dass Leo und ich nicht alleine vor dem Tocker sitzen :-)

Also ran an die Tastatur: webmaster@nsu-fussball.de
1. Minute
Los geht´s! Anpfiff in Hofherrnweiler. Let the game begin!
--. Minute
Noch 5 Minuten until Kickoff! Die Spannung steigt. Schaffen unsere Jungs den Verbandsstaffel-Aufstieg?
--. Minute
Sorry liebe Leser, das ist jetzt intern (so viel Zeit muss sein):
@ Leo: TSG Hofherrnweiler-Unterrombach (Copy and paste gibt es ja auch noch) :-)
--. Minute
Ja Freunde, noch etwas mehr als 20 Minuten, dann geht es los bei der TSG Hofi. Nach dem knappen Neckarsulmer 1:0-Hinspielsieg ist ohne Zweifel alles möglich. Die Gastgeber mögen es uns verzeihen, dass wir natürlich unseren Jungs die Daumen drücken werden.

Achja, und wenn ihr, so wie ich, auch keinen Bock mehr auf diese "Kack-EM" (sorry für die Wortwahl, mir fiel nix Besseres ein) habt, dann seid ihr hier absolut richtig! :-)
--. Minute
Eine kurze Anmerkung noch in eigener Sache: Da mache ich nach einem Jahr wieder mal einen Live Ticker und wir spielen ausgerechnet gegen den Gegner mit dem wahrscheinlich längsten Vereinsnamen auf der ganzen Welt *grmbl*
Also erlaubt mir, dass ich die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ab und an als "TSG Hofi" abkürze. Ist nicht despektierlich gemeint, sondern nur schneller zu tippen.
--. Minute
Und hier nun die "Starting Eleven", die unser Coach Nico Kiesel heute auf dem Hofherrnweiler Kunstrasenplatz ins Rennen schickt:

Nr
Name
       
21 Sochor, Simon      
2 Gündisch, Stefan    
3 Baumgärtner, Sandro    
4 Weißer, Niclas    
5 Fallmann, Fabian      
6 Reitz, Marvin    
8 Abele, Patrick    
10 Baur, Joshua    
12 Ehrle, Philipp    
13 Knapp, Dennis    
17 Almis, Mert  
--. Minute
Kommen wir zum Aufstiegsmodus. Bekanntlich haben unsere Jungs das Hinspiel knapp mit 1:0 gewonnen. Sollte die NSU also heute gewinnen oder Unentschieden spielen, wäre der Aufstieg in die Verbandsstaffel perfekt. Bei einer Niederlage mit einem Tor Unentschieden (egal in welcher Konstellation, Auswärtstore zählen nicht doppelt) erfolgt ein sofortiges Elfmeterschießen OHNE Verlängerung. Und wenn die TSG Hofherrnweiler mit mehr als einem Tor gewinnen sollte, dann spielen die Gastgeber in der kommenden Saison in der Verbandsstaffel. Spannung sollte also garantiert sein. Wir hoffen, ihr drückt unseren Jungs die Daumen.
--. Minute
Am morgigen Sonntag melden wir uns an dieser Stelle um 14:15 live vom Aufstiegs-Rückspiel unserer B-Junioren bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. Im Voraus bereits ein Dankeschön an unseren Mann vor Ort, Heinz Busch.