28.09.10 - Informationen rund um das WFV-Pokal-Achtelfinale gegen die Stuttgarter Kickers am morgigen Mittwoch
 
Anreise / Parksituation:
Die Pokalpartie findet auf dem Sportgelände Pichterich in Neckarsulm statt. Es bestehen verschiedene Parkmöglichkeiten: Bevorzugt steuern Sie bitte die Parkplätze am Aquatoll Neckarsulm an (Fußweg zum Stadion: ca. 5 Minuten). Ebenso befindet sich ein Parkplatz in Nähe des Kunstrasenplatzes gegen Ende der Pichterichstraße (Nähe Skateboard-Parcours) zur Verfügung. Der Kies-Parkplatz schräg gegenüber dem Stadioneingang steht ebenfalls zur Verfügung, wird aber recht schnell besetzt sein, weil dort u.a. der Bus unseres Gastes aus Stuttgart abgestellt wird. Die Parkplätze direkt gegenüber dem Stadioneingang sind reserviert und können nicht genutzt werden. Zu beachten ist zudem, dass entlang der Pichterichstraße nicht geparkt werden kann, damit ein flüssiger Durchgangsverkehr gewährleistet bleibt. Entsprechende Schilder werden installiert. Es sind zudem rechtzeitig vor Spielbeginn diverse Einweisungs-Teams postiert, die sie mit Informationen bzgl. der Parkmöglichkeiten vorsorgen. Es empfiehlt sich jedoch möglichst frühzeitig vor Spielbeginn (18:30) anzureisen.


Kassensituation :
Es werden am Mittwoch drei Kassenstationen geöffnet sein. Eine für Inhaber von Karten aus dem Vorverkauf sowie von VIP-Tickets; der Eingang hierzu befindet sich links vom Gaststätteneingang. Die beiden anderen Stationen sind "normale" Tageskassen. Die Eintrittspreise betragen 6.- für Erwachsene, der ermäßigte Kartenpreis liegt bei 4.- Euro.


Verpflegung:
Insgesamt sind vier Verpflegungsstände geplant. Einer von der Terrasse aus rechts, Richtung Nebenspielfeld in Nähe des Hammerwurf-Platzes. Die zweite Station befindet sich von der Terrasse aus links in der Nähe der "Garage". Weitere Verpflegungsstände befinden sich in Eingangsnähe (Hütte) sowie auf der Terrasse selbst. Die Pichterich-Gaststätte bleibt am 29.09.10 bewirtungstechnisch komplett geschlossen.


Flutlicht:
Unsere Zuschauer erleben am Mittwoch eine absolute Premiere, mit fast historischem Ausmaß. Da das Hauptspielfeld im Pichterichstadion über keine Flutlichtanlage verfügt, wird die Rasenfläche von mobilen Lichtanlagen der Feuerwehren aus Heilbronn, Neckarsulm und Möckmühl sowie des THW beleuchtet. Im wahrsten Sinne des Wortes also ein absolutes "Highlight".


Pressekonferenz:
Nach dem Abpfiff findet eine Pressekonferenz mit den beiden Trainern Peter Idziak (NSU) und Dirk Schuster (Stuttgarter Kickers) im Hauptraum der Pichterich-Gaststätte statt. Diese wird moderiert von Uwe-Ralf Heer, dem Chefredakteur der Heilbronner Stimme.


Fanartikel:
Neben der Hauptkasse wird auch ein NSU-Fanstand aufgebaut sein, an dem Sie unsere Fanartikel wie Schals, Feuerzeuge, Autotrikots... käuflich erwerben können.


Facebook:
Die Stuttgarter Kickers haben für das morgige Pokalspiel eine eigene Facebook-Diskussionsseite eingerichtet, diese erreichen Sie unter folgendem Link:
Kickers Facebook-Seite zum Pokal-Achtelfinale