02.07.15 - Noch 13 Tage: „Hoffe“ kommt nach Neckarsulm!
TSG startet Vorbereitung mit Zahnarzt-Besuch
 

Seit heute, Donnerstag den 02.07.15 ist die Sommerpause bei unserem Testspielgegner TSG 1899 Hoffenheim beendet. Ganz offiziell roll der Ball im Kraichgau zwar erst wieder beim Saisonauftakt mit Spielerpräsentation am 05.07., doch die traditionellen medizinischen Tests standen bei den anwesenden Spielern bereits heute auf dem Programm. So verrät der Laktattest dem Trainer-Team beispielsweise, ob seine Profis während des Urlaubs auch nicht zu viel gesündigt und die Fitness vernachlässigt haben.

 

Bild (c) TSG Hoffenheim
 

Neu ist allerdings, was sich 1899-Coach Markus Gisdol an medizinischen Hilfsmittel hat einfallen lassen. Er fühlt seinen Spielern wortwörtlich auf den Zahn, denn der Hoffenheimer Übungsleiter hat dem Team geschlossen einen Besuch beim Dentisten angeordnet. Darüber hinaus wurden die 1899-Akteure am Olympiastützpunkt Heidelberg medizinisch durchgecheckt. Noch nicht dabei waren allerdings U21-Nationalspieler Kevin Volland sowie Sebastian Rudy, Adam Szalai, Ermin Bicakcic, Tarik Elyounoussi, Jin-Su Kim und Neuzugang Pavel Kaderabek (Sparta Prag), die nach Saisonende noch Länderspiele bestritten hatten und sich im wohlverdienten Urlaub befinden. Anwesend hingegen waren die beiden hoffnungsvollen 1899-Neuzugänge Fabian Schär (FC Basel, Abwehr) und Joelinton (FC Recife, Sturm).

Ebenfalls bekannt gegeben wurde heute offiziell der Wechsel von Stürmer Mark Uth aus Herenveen nach Hoffenheim, der den nach Köln abgewanderten Anthony Modeste ersetzen soll.

Weiterhin schwelen zudem zahlreiche Transfer-Gerüchte um 1899-Akteure. Geht Kapitän Andreas Beck von Bord und wechselt in die Türkei? Schließt sich Abwehrrecke David Abraham der Frankfurter Eintracht an?

Zunächst steht für die Profis aber am 06. Juli ein viertägiges Trainingslager in Westerburg auf dem Programm. Am Mittwoch, den 15.07. tritt der Bundesligist dann im Pichterichstadion zu einem Vorbereitungsspiel gegen unserer Neckarsulmer Sport-Union an. Ein Event, auf dass sich das gesamte Unterland freuen darf – und schon jetzt spürt man in der Region große Vorfreude auf das Gastspiel des Kraichgauer Bundesliga-Clubs.

Unsere Neckarsulmer Sport-Union startet übrigens am kommenden Dienstag, dem 07.07. wieder in das Mannschaftstraining. Bei den zu aktuellen Temperaturen wird dies zweifellos eine schweißtreibende Angelegenheit.