21.06.15- Das „Audi-Spiel des Jahres“ – Hoffenheim kommt nach Neckarsulm!
 

Die Highlights in Neckarsulm reißen nicht ab. Erst kam am 16.06. der WM-Pokal – und am 15.07. erwarten wir Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim auf dem Pichterich. Innerhalb von nur einem Monat lädt die Neckarsulmer Sport-Union die Unterländer Fußball-Fans gleich zu zwei unvergesslichen Events ein. Das sportliche Nonplusultra dieses Sommers ist zweifellos das Gastspiel der TSG Hoffenheim, die am Mittwoch, den 15.07. mit seinem kompletten Bundesliga-Kader ein Testspiel im Pichterichstadion gegen unsere Sport-Union austragen wird. Die große Fußball-(Profi-) Welt zu Gast in Neckarsulm – möglich gemacht hat diesen Leckerbissen die Firma Audi, wofür wir uns in aller Form bedanken.

 

Die TSG Hoffenheim erfreut sich in der Region überaus großer Beliebtheit. Kevin Volland, Roberto Firmino, Andreas Beck, Sebastian Rudy, Eugen Polanksi – diese klangvollen Namen zaubern nicht nur kleinen Fußball-Fans ein Lächeln ins Gesicht. Sie alle und all die anderen „Hoffe“-Bundesligastars können am 15.07.15 bewundert werden – doch nicht etwa in der Sinsheimer Wirsol-Rhein-Neckar-Arena, nein, die Blau-Weißen treten bei uns im Pichterichstadion an. Aus regionaler Sicht zudem erfreulich: Mit Abwehrrecke Ermin Bicakcik spielt auch ein gebürtiger Heilbronner in Reihen der TSG. „Eisen-Ermin, so sein Spitzname, wird sicherlich zahlreiche bekannte Gesichter unter den Zuschauern erblicken können. Der Tabellensiebte der abgelaufenen Bundesliga-Saison zu Gast in Neckarsulm – wir dürfen uns ohne Zweifel auf ein Fußballspektakel gegen 1899 freuen.

Im Neckarsulmer Lager blickt man bereits heute mit großer Vorfreude auf das Kräftemessen mit dem prominenten Gegner: Keeper Marcel Susser formuliert  ein klares persönliches sportliches Ziel für die Begegnung: Ich möchte in meiner Einsatzzeit gegen 1899 auf jeden Fall weniger Tore als vor zwei Jahren im DFB-Pokal gegen Kaiserslautern kassieren“. Damals waren es übrigens deren sieben. Auch Sport-Union-Neuzugang Marcel Busch blickt dem Event voller Vorfreude entgegen: „Das wird sicher ein absolutes Highlight für uns.“ Gegen welchen Hochkaräter der Defensivakteur denn gerne spielen würde? „Die Frage ist eher, gegen wen ich nicht spielen möchte“, antwortet Marcel Busch schmunzelnd. „Natürlich keine Frage, Firmino und Kevin Volland sind die sportlichen Aushängeschilder von 1899, da werden wir schon eine überragende Qualität zu sehen bekommen.“ Eine besondere Beziehung zur TSG hat der Neckarsulmer Trainer Thorsten Damm, der seine Studienarbeit mit dem Titel „Spieltaktik“ bei den Hoffenheimern verfasst hat.

Und nicht nur auf dem grünen Rasen wird es am 15.07. rund gehen, wir bieten unseren Zuschauern dazu auch ein buntes Rahmenprogramm. So wird das Fanmobil von 1899, der „HoffExpress“ in Neckarsulm vor Ort sein, mit Meets and Greets, Interviews, Gewinnspielen, Musik-Beschallung sowie weiteren tollen Überraschungen für kleine und große Fußballfans. Darüber hinaus gibt es auch eine Halbzeit-Show mit Gewinnchancen. Nach derzeitigem Stand wird auch „Hoffi“, das beliebte Maskottchen der TSG Hoffenheim vor Ort sein

Der offizielle Karten-Vorverkauf für dieses Fußball-Fest beginnt am 16.06.15. Hier finden Sie die offiziellen Vorverkaufsstellen.

Die Bundesliga zu Gast in Neckarsulm. Den Auftritt von „Hoffe“ darf sich kein Unterländer Fußball-Fan entgehen lassen.