15.05.17 - Alejandro Reinhold für WFV-Auswahl nominiert
 

Unser C-Junior Alejandro Reinhold wurde von WFV-Verbandssportlehrer Michael Rentschler zu einem Ländervergleichslehrgang in die Auswahl des Württembergischen Fußballverbands berufen. Alejandro zählt somit zu den besten Spielern seines Jahrgangs, worauf die Neckarsulmer Sport-Union sehr stolz ist. Auf Abruf stand zudem Semi Bahran bereit.

 
 

Der Leistungsvergleich fand vom 10. bis 12. April in Sachsen statt. Hierbei durfte sich Alejandro mit 16 weiteren Spielern des Jahrgangs 2002 gegen die Auswahlmannschaften der Bundesländer Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Berlin und Sachsen messen.

Der 15-jährige Mittelfeldspieler der NSU C1-Landesstaffel-Junioren sprach hinterher von ,,drei intensiven und anstrengenden, aber auch schönen Tagen, die Spaß gemacht haben". Wirft man einen Blick auf den Tagesablauf treffen diese Aussagen auch zu. Aufgestanden ist Alejandro jeden Morgen um 6.30 Uhr wie zu Schulzeiten. Nach einem gemeinsamen Frühstück mit dem Auswahlkader wurden zwischen 8 Uhr und 10 Uhr zwei Spiele ausgetragen. Im Anschluss an das Mittagessen sahen sich viele Spieler in ihrer Freizeit die Stadt Leipzig an. Nach dem Abendessen machte Alejandro zur Muskelentspannung und Regeneration Übungen auf der sogenannten Blackroll. Wer wollte, durfte sich auch beim Physiotherapeuten die Muskeln massieren lassen. Den restlichen Abend schauten die Junioren gemeinsam die Champions-League Viertelfinalspiele.

Wichtig waren für Alejandro die ,,Erfahrungen, die man in den drei Tagen gesammelt hat".

"Vor allem hat man gesehen, was einem fußballerisch noch fehlt", so der Gymnasiast, der von Neudenau über den FSV Friedrichshaller SV im letzten Sommer seinen Weg zur Neckarsulmer Sport-Union fand. Auf die Unterschiede zwischen den Spielen in der Landesstaffel und denjenigen in der Auswahlmannschaft angesprochen, antwortet Alejandro, dass ,,das Spieltempo höher ist und man deswegen ständig in Bewegung sein muss, um auf Ballhöhe zu bleiben". Bemerkenswerterweise schaffte es Alejandro trotz seiner kleineren Körpergröße in den Auswahlkader Württembergs. Körperliche Unterlegenheit macht Alejandro durch gute Antizipation, robuste Zweikampfstärke und seine sehr ausgeprägte Technik wett.

Die Neckarsulmer Sport-Union freut sich sehr einen Spieler wie Alejandro Reinhold zu haben, der den Verein beim Auswahlturnier in Sachsen hervorragend vertreten hat. Für die neue Landesstaffel Saison 2017/18 sucht die C-Jugend der Sport-Union noch Spieler der Jahrgänge 2003/2004 und bietet hierzu Sichtungstage mit folgenden Terminen an:

•  Donnerstag, 18.05.2017 um 17.30 Uhr

•  Mittwoch, 14.06.2017 um 18.00 Uhr


Kontaktaufnahme:

Erkan Aydin: 0176/62113930
Christoph Kappes: 0172/1056013

 
 
Offizieller Förderer: