30.08.17 - NSU-Jugendfußballcamp: TAG 3
 

Schweißtreibende Laufschulung bestimmte den Beginn des 3. Camp Tages.

Ralf Dürr, Marcel Busch, Nico Kiesel und Claus Kollmann motivierten nicht nur mit interessanten Laufformen, sondern auch an der Koordinationsleiter mit abwechsungsreichen Übungen. Anschließend stand der Torabschluss im Vordergrund: Volleyschüsse, Flugkopfbälle und Fallrückzieher wurden in den Kleingruppen trainiert. Mit Übungen zum Überzahlspiel ging es in die Mittagspause, die durch mit einer Stadiondusche ihren Höhepunkt fand. Daniel Beyer ergänzte das Trainerteam am Nachmittag, als das DFB-Fußballabzeichen abgenommen wurde. Zum Abschluss gab es dann noch ein Trainingsspiel.

 
 
 
 
 
 
 
 
Offizieller Förderer: