NEWS DER C-JUNIOREN | Saison 2018/19
 
 

05.03.19 - Freundschaftsspiel 02.03.2019
Diesen Samstag fuhren wir zu den Jungs vom SV Fellbach zur U14. Also wieder ein Gradmesser wo wir wirklich stehen, zumal die Zeit bis zum 1. Pflichtspiel langsam knapp wird.

Nachdem wir letztes Wochenende trotz teilweise überlegener Spielweise beide Spiele abgegeben hatten war auch ein Stück Wiedergutmachung angesagt...

 

26.02.19 - Freundschaftsspiele 23. und 24.02.2019
Diesen Samstag trafen wir auf die Jungs vom FSV Waiblingen II. Die Jungs spielen in der Landesstaffel II, also wieder eine harte Nuß. Man einigte sich auf 3x 25min Spielzeit damit auch alle Spieler zu ihren Einsatzzeiten kamen. Wir begannen das Spiel recht offensiv und erarbeiteten uns die eine oder andere Torchance. Leider konnten wir aus den zahlreichen Chancen kein Kapital schlagen und mussten immer auf der Hut sein, da die Waiblinger stets gefährlich waren...

 

19.02.19 - Freundschaftsspiele 16. und 17.02.2019
Nach den Testspielen von letzter Woche spielten wir am Samstag, den 16.02. gegen die Jungs von der TSG Tübingen. Ein für uns bisher unbekannter Gegner. Die Spiele von letzter Woche hatten wir im Training besprochen, aufgearbeitet und abgehakt. Das Spiel ist schnell erzählt:
Wir ließen den Gegner zu viel Raum, waren nicht kompakt beim Ballgewinnspiel, somit konnte sich der Gegner immer wieder mit schnellem Passspiel befreien und kam gefährlich vor unser Tor und führt zur Pause mit 1:0...

 

11.02.19 - Freundschaftsspiele 09.02. und 10.02.2019
Am Samstag, den 09.02.musste wegen Unbespielbarkeit des Platzes das Testspiel abgesagt werden, also traten wir wieder gegen die Jungs der B2 an. Hierfür bedanken wir uns ausdrücklich bei Spielern und Trainern der B2-Jungs! Nachdem Sie letzten Samstag 7:5 gegen uns verloren hatten wollten sie den „Ausrutscher“ ausbügeln. Das gelang Ihnen! Mehr als gut. Wir spielten auf dem kleinen Kunstrasen und waren mit 10:3 noch gut bedient!

Fazit: Auf dem kleinen Kunstrasen spielten wir 11 gegen 11 d.h. die Räume waren ziemlich eng und man hatte wenig Zeit sich den Ball zu Recht zu legen. Mit dieser Situation kamen wir gar nicht zurecht. Gründe hierfür waren, zu wenig Bewegung im Spiel, keine explosivartigen Auftaktbewegungen, um einen Bewegung Vorteil zu schaffen, zu viele Ballkontakte……

Am Sonntag, den 10.02. machten wir unser 1. Auswärtstestspiel gegen die C-Jugend vom TSV Weilheim/?Teck. Die Jungs spielen in der Landesstaffel 2 und stehen da auf dem gleichen Tabellenplatz wie wir. Also eine 1. Standortbestimmung für unsere Jungs. Über das Spiel möchte ich eigentlich gar nichts schreiben! Wir lagen in der Halbzeit schon 5:0 zurück! Keine Laufbereitschaft, kein dagegenhalten, nix von dem was uns letzten Samstag gegen Waldhof ausgezeichnet hat! Das Spiel endete 8:1, wobei der Ehrentreffer mehr als Eigentor vom Weilheimer Torwart zu werten ist.

 

08.02.19 - WFV-Hallencup und Testspiele der C-Junioren
Nach der Enttäuschung, bei der HBM-Endrunde das Finale unglücklich mit 1:0 verloren zu haben, überwiegte nun doch die Freude uns auf Württembergischer Ebene zu beweisen. Da dies auch der letzte Auftritt der 2004er im Sparkassen-Junior-Cup ist, wollten wir so weit wie möglich kommen. Zumindest beim Austragungsort war uns das Losglück hold (oder war es der Veranstalterbonus :-)) Wir spielten in Amorbach, also für unsere Jungs quasi ein Heimspiel. Bei der Gruppenauslosung hatten wir nicht so viel Glück: von 5 Teams spielen 4 wie wir in der Landesstaffel...

 

15.01.19 - C1 wird Zweiter bei den Hallenbezirksmeisterschaften
HBM Endrunde und ein Déjà-vu mit 2 Teams aus der Vorrunde. Schluchtern I und FC Union Heilbronn II hatten wir schon in Amorbach in unserer Gruppe. Gegen Schluchtern trennten wir uns Remis während wir gegen den FCU äußerst unglücklich mit 2:3 verloren. Da war also noch eine Rechnung offen. Gleich bei den ersten beiden Spielen trafen wir dann auf die Jungs von Schluchtern und dem FCU. Während die Schluchterner noch mit 1:0 in Führung gingen und wir dem Ausgleich dann 5min hinterher rannten waren wir gegen den FCU die spielbestimmende Mannschaft, nutzten aber keine unserer Möglichkeiten zur Führung. So starteten wir mit 2 Unentschieden in´s Turnier...

 

11.12.18 - Bericht von den Hallenbezirksmeisterschaften
Nachdem unsere 2005er,als NSU II gestartet, letzte Woche unglücklich den Sprung in die Endrunde verpasst haben. Wollten es die 2004er dieses Wochenende besser machen. Auf dem Papier waren wir und die Jungs der TG Böckingen, beide spielen Landesstaffel, die Favoriten. Aber man hat schon letzte Woche gesehen, dass dies nicht unbedingt was zu sagen hat. Nachdem die Futsalregeln bei der HBM leider nochmal aufgeweicht wurden( Grätschen ist wieder erlaubt) haben körperlich stärkere Teams einen echten Vorteil...

 

20.11.18 - Neckarsulmer Sport-Union - SV Vaihingen I 0-1 (0-0)
Zum Rückrundenstart begrüßten wir die Jungs vom SV Vaihingen auf dem Pichterich. Beim Hinspiel sind wir mit 5:1 unter die „Räder“ gekommen. Das war für fast alle Jungs der 1. Auftritt in der Landesstaffel und wir wurden postwendend ab gewatscht. Erkenntnis: In der Landesstaffel wird jeder Fehler bestraft! Dementsprechend geschlossen und kompakt wollten wir auftreten und dagegen halten. Dies ist uns, vor allem in der 1. Halbzeit, hervorragend gelungen. Wir hatten 2-3 hochkarätige Chancen um in Führung zu gehen, leider nicht genutzt., so ging es mit torlos in die Pause...

 

13.11.18 - Neckarsulmer SU - TG Böckingen 2:1
Am Samstag trafen wir auf die Jungs der TG Böckingen die, wie wir auch, mit einer komplett neu zusammengestellten Mannschaft in die neue Staffelrunde gestartet sind. Einen besonderen Reiz erhielt das Spiel weil 7 Spieler auf dem Platz standen (4 bei NSU, 3 bei TGB), die in der D-Jugend gemeinsam in einem Team gespielt hatten. Sich also recht gut kannten. Der Vorletzte gegen den Letzten also ein sogenanntes 6 Punktespiel. Zumal Nagold, die nur einen Punkt Vorsprung haben, auf die Kickers aus Stuttgart trafen. Brauchte jede Mannschaft einen 3er um noch Tuchfühlung zum 1. Nichtabstiegsplatz zu halten...

 

03.11.18 - SV Stuttgarter Kickers II - Neckarsulmer SU 3:1
Bei bestem Fußballwetter fuhren wir nach Degerloch zu den Stuttgarter Kickers. Wir hatten uns schon etwas ausgerechnet da die Jungs aus Stuttgart bisher auch nicht überzeugen konnten. Die ersten 20min war es ein abtasten auf beiden Seiten, keiner wollte den ersten Fehler machen. Dann läuft Joni von der Außenbahn in den 16er und schießt mit Links ins lange Eck. 0:1, man hörte eine zentnerschwere Last von seinen Schultern fallen nachdem er in den letzten Spielen sehr unglücklich mit seinen Torchancen umgegangen ist. Kurz danach hat David die Riesenchance auf 2:0 zu stellen, leider spielt er diesmal zu mannschaftsdienlich und spielt am 16er ab anstatt es selber zu versuchen. Den Rest der 1. Halbzeit gab es noch Möglichkeiten auf beiden Seiten ohne dass ein weiteres Tor fiel...

 

27.10.18 - SGV Freiberg - Neckarsulmer Sport-Union 3:0
Bei herbstlichem Wetter trafen wir auf den letztjährigen Landestaffelmeister SGV Freiberg. Endlich mal ein Gegner, der uns zumindest körperlich ebenbürtig war. Aber auf Augenhöhe waren wir leider nicht. Der Gegner lies den Ball und uns hervorragend laufen. Der Treffer zum 1:0 war ein Standard. Wir bekommen den Ball nicht aus unserem Strafraum und einer der 14 Spieler in unserer Box haut Ihn dann über die Linie. Das 2:0 6Min später ist ein Weitschuß der direkt neben dem Pfosten einschlägt. Der Schütze wurde quasi nicht angegriffen. Danach kamen wir besser ins Spiel und hatten auch die ein oder andere Möglichkeit. Kurz nach Beginn der 2. Halbzeit machten die Freiberger den Deckel zu: Völlig unbedrängt köpft ein Freiberger den 3:0 Endstand...

 

23.10.18 - C1-Junioren: 1:3-Niederlage gegen Bissingen
Bei bestem Fußballwetter begrüßten wir am letzten Samstag das Team vom FSV 08 Bissingen.  Da der Gegner die Jungs aus Nagold mit 10:0 nach Hause geschickt hatten, waren wir gewarnt und wollten uns nicht abschießen lassen.  Bernd ermahnte die Jungs eindringlich ihre Positionen zu halten und das, im Training geübte, umzusetzen...

 
Offizieller Förderer: