29.05.18 - 2:5 - Nicht viel zu holen gegen Türkspor
 
von Justin Woodson
 

Nicht viel zu holen gab es für unser Team am vergangen Montag im Derby gegen Türkspor Neckarsulm. Nach einem guten Start ins Spiel kam es leider frühzeitig zu einem Bruch im Spiel unserer Mannschaft. Durch individuelle Fehler eröffneten wir so den ambitionierten Gegnern einige Möglichkeiten. Nach 25 Minuten stand es darum 0:2 aus unserer Sicht.

Nach einer guten Kombination über Malik Momfor und Dieter Walter erzielte dieser den Anschlusstreffer in der 38. Minute. Jedoch gelang der Türkspor NSU noch vor der Halbzeit das 3:1.

Nach der Halbzeit war unser Team gut in der Partie und zeigte einige gute Kombinationen. Doch die individuellen Fehler, die an diesem Pfingstmontag gemacht wurden, waren zu viel. So ging der Sieg letztendlich verdient mit 5:2 an Türkspor Neckarsulm.